Restaurant Ambrosijn

Kulinarische Gerichte aus lokalen Produkten,
die auf besondere Weise zubereitet und serviert werden.

ReservierenSpeisekarte

Restaurant Ambrosijn

In den Gerichten des Restaurants Ambrosijn können Sie die Leidenschaft des Besitzers und Chefkochs Co Huijbrechts schmecken. Nach einer langen Karriere als Chefkoch in verschiedenen renommierten Restaurants in den Niederlanden entschied er sich 2010 dazu, sein eigenes Restaurant auf der schönen Insel Schiermonnikoog zu eröffnen. Auf originelle Art und Weise setzt er hier seine kulinarischen Träume in die Tat um.

Tagsüber ab 12:00 Uhr servieren wir verschiedene Gerichte von der Mittagskarte, von belegten Brötchen bis hin zu Suppen und Salaten. Natürlich gibt es auch Kaffee und Tee mit Kuchen und verschiedenen Getränken.

Ab 17:30 Uhr ist das Restaurant zum Abendessen geöffnet. Wir bieten Ihnen himmlische Gaumenfreuden in vielen Variationen, basierend auf möglichst vielen lokalen Bio-Produkten, Fleisch und nachhaltigem Fisch mit eindeutiger Herkunft. Wir bemühen uns, vergessene Geschmäcke mit Respekt vor der Natur wieder aufleben zu lassen, unter Wasser und an Land.

🌾 Leiden Sie an einer Allergie oder Unverträglichkeit? Bitte informieren Sie das Personal und fragen Sie nach entsprechenden Optionen.

Geschlossen

Mittagessen und Beilagen

🕛 Von 12:00 bis 17:30 Uhr
🍏 Vegetarisches Gericht

Brötchen, Salate und Suppen

(Salate und Suppen werden mit Mehrkornbrot und gesalzener Butter serviert)

Gebratenes Sandwich mit Schinken, Käse und Ketchup 8,50
Brot mit Bauernbrie, Gurke, Tomate und Kalamata-Oliven-Kompott 12,50
Brot mit geröstetem Gemüse und altem Käse aus dem Ofen 12,50 🍏
„Smosje“ – Brot mit Bauernhuhn, Tomate, Ei und Gewürzgurke 12,50
Brot mit Thunfisch, Ei aus Bodenhaltung, Gewürzgurke und Kapern 12,50
Strammer Max à la Ambrosijn mit Tomate, Schinken, Trockenwurst und Käse 14,50
Salat mit Gemüse vom Selbstpflückfeld, Blauschimmelkäse, Kernen und altem Käse 14,50 🍏
Gemüsesalat mit Fisch aus der Bratpfanne (Tagesfang) 14,50
Reichhaltige Tagessuppe mit Fisch, Fleisch oder Gemüse 13,50

Spezialitäten aus der Küche (bis 20:00 Uhr)

Reichhaltige Fischsuppe mit Strandkrabben und Nordseefisch 17,50
Kabeljau, salzige Soße, Couscous mit Gemüse 24,50
Entrecote, Soße aus grünen Oliven, Estragonbutter, Couscous mit Gemüse 24,50
Geröstetes Gemüse, Lorbeersoße, Couscous mit Gemüse 24,50 🍏

Beilagen (können den ganzen Tag über bestellt werden)

Austern Fines de Claire (je) 2,75
Krokettenklößchen von van Dobben mit französischem Senf (8 Stück) 7,50
Marinierte Oliven 5,50
Sauerteigbrot mit grüner Oliventapenade, Pesto und geröstetem Gemüsekompott 7,50
Käse und Trockenwurst mit französischem Senf 7,50
Ambrosijn-Nussmix 5,50
Traditionelle Chips mit Meersalz 3,00

Abendkarte

🕠 Ab 17:30 Uhr. Reservierungen sind erwünscht.
🌾🍏 Natürlich nehmen wir Rücksicht auf Ihre Ernährungsbedürfnisse, vegetarisch und vegan.

In den Gerichten des Restaurants Ambrosijn können Sie die Leidenschaft des Besitzers und Chefkochs Co Huijbrechts schmecken. Darum sind wir in den letzten Jahren vor allem mit unserem Verwöhnmenü bekannt geworden. In diesem Menü finden Sie die feinsten Geschmacksrichtungen unserer Küche und erfahren, was „grünes“, „pures“ und „lebensverlängerndes“ Kochen ist. Was das bedeutet, finden Sie am besten selbst heraus – genießen Sie es!

Verwöhnmenü* des Chefkochs mit passenden Weinen

Die Vorspeise und das Zwischengericht enthalten Fisch, das Hauptgericht Fleisch, das Dessert ist süß; das 7-Gänge-Menü enthält neben dem süßen ein zusätzliches Käsedessert.

2 Gänge 29,50 ~ Weinpaket 15,00
3 Gänge 42,50 ~ Weinpaket 22,50
4 Gänge 52,50 ~ Weinpaket 30,00
5 Gänge 62,50 ~ Weinpaket 37,50
6 Gänge 72,50 ~ Weinpaket 45,00
7 Gänge 78,50 ~ Weinpaket 50,00

Es ist auch möglich, einen passenden Wein für 8,00 pro Glas zu bestellen.

Beginnen Sie mit Austern (2,75 pro Stück) und Sekt, wenn Sie sich zusätzlich verwöhnen lassen wollen.

* Wir servieren kein „à la carte“-Menü.

Kaffee

Kuchen

Apfelkuchen mit oder ohne Schlagsahne 4,50
Kuchen des Tages mit oder ohne Schlagsahne 4,75
(nur in der Hauptsaison)

Kaffee

schwarz 2,90
Espresso
Ristretto

Doppelter Kaffee

schwarz 4,50
Espresso
Cappuccino

Milchsorten

(Mandel, Hafer, Kokos, Kuhmilch, Soja)

Cappuccino 3,50
Cortado
Café au lait
Espressochoc
Espresso Macchiato
Latte Macchiato 4,50
Flat White / Doppio Macchiato

Eiskaffee

Panna (Kaffee und Schlagsahne) 4,75
Softeis (Softeis, Kaffee und Kakao)

auch entkoffeiniert erhältlich

Heiße Schokolade

aus purer Schokolade und Schlagsahne 4,50
mit Kallemooi 7,50
mit Rum

Schierser Mönchswein 7,50

Eisbecher Ambrosijn 7,50
Obst, Schokolade/Kaffee, Nüsse, Sorbet

English Tea Shop Organic Tea 2,75

Schwarzer Chai, Kamille, Schokolade-Vanille, Rooibos, Earl Grey, English Breakfast, Grüner Tee, Grüner Tee mit Granatapfel, Pfefferminz, Superbeeren, Weißer Tee

Frischer Kräutertee 4,25

Minze mit Zitrone/Orange und Honig, Ingwer mit Zitrone/Orange, Eisenkraut mit Zitrone/Orange, Brennnessel mit Zitrone/Orange, Kurkuma mit Zitrone/Orange

Kaffeespezialitäten

mit geschlagener, ungesüßter Sahne 7,50
irisch (Paddy)
französisch (Grand Marnier)
italienisch (Amaretto)
spanisch (Tia Maria)
brasilianisch (Cachaca)
schier (Kallemooi)

 

Getränkekarte

🍂 Biologische Produkte

Softdrinks / Säfte 3,00

Aqua Panna / San Pellegrino / Sprite / Coca Cola (Original, Zero und Light) / Rivella / Fanta (Orange und Cassis) / Fuze Tea (grün, Pfirsich und prickelnd) / Finley (Tonic, Bitter Lemon und Ginger Ale) / Fever Tree (Ingwerlimonade)

Roter Traubensaft / Ungefilterter Apfelsaft / Ungefilterter Birnensaft 3,50 🍂
Tomatensaft mit Tabasco 3,50
Frisch gepresster Orangensaft 4,50
Karaffe mit Wasser 1,50

Kalte oder warme Milch / Buttermilch 2,50

Fristi / Chocomel 3,00
Ranja 2,00

Fassbier (0,5 Liter + 2,00 €)

Swinckels – Superior Pilsner 3,25
La Trappe Puur – biologisch ungefiltert 3,50 🍂
Cornet Oaked – im Eichenfass gereift, stark blond 4,75
Weihenstephaner Weißbier 4,75
La Trappe Witte Trapist / Bockbier – saisonal 4,25

Flaschenbier

Bavaria 0,0 Original / Weiß / Zitrone / IPA 3,50
Max on Ice rosé 3,75
La Trappe Blond / Dubbel / Tripel / Weiß / Bockbier 4,50
Omer – traditionelles Blondes 4,75
Schierser Hippo 3,75

Schierser Mönchssangria 7,50
auf Basis von Apfelwein und Karamellsirup

Hauswein

Domaine l’Arjolle weiß / rosé / rot 4,75 🍂
Domaine l’Arjolle weiß / rosé / rot 0,0 % 4,75 🍂
Chardonnay 5,50
Marquis de Sallagnes, „Domaines Vinsmoselle“ 8,25
Apfelwein 8,25
Champagner „Agrapart & Fils“ Brut 7 crus 12,50

Rebsorten
Weiß: Sauvignon Blanc Viognier
Rosé: Syrah Grenache
Rot: Merlot Cabernet
Süß: Gros Manseng

Spirituosen

Portwein / Sherry / Wermut 5,00
Beerenburg, Jägermeister, Jenever 5,00
Inselbitter 5,00
Whiskey, Cognac, Gin, Grappa ab 5,00
Liköre ab 5,00

 

Weinkarte

Haus-Aperitifs

(Glas 8,25 Flasche 41,25)

Marquis de Sallanges, Domaines Vinsmoselle, Luxemburg
Ein feines blumiges und leicht fruchtiges Aroma. Die weiche Mousse sorgt für einen runden Ausklang.

Christian Drouin Cidre bouché brut de Normandie
Cremig-schaumig und zart im Geschmack mit edlen Fruchtaromen, frisch in einem reichen Aroma.

Haus Champagner

(Glas 12,50 Flasche 65,00)

Agrapart „les 7 crus“ brut, Avize, Frankreich
Eine raffinierte Mousse. Das leicht gereifte Aroma harmoniert perfekt mit dem trockenen, weichen Geschmack.

Hausweine

(Glas 4,75 – Flasche 23,75)

Weiß

Sauvignon – Viognier, l’Arjolle*, Côtes de Thongues, Frankreich
Frischer trockener Weißwein mit blumigen und fruchtigen Nuancen von grünem Apfel und Pfirsich.

Süß

Gros Manseng moelleux, Cassagnoles, Gascogne, Frankreich
Duftend mit Noten von reifen Früchten. Der Geschmack beginnt süßlich, der Ausklang hat eine angenehme Frische.

Rose

Syrah – Grenache, l’Arjolle*, Côtes de Thongues, Frankreich
Vollmundiger Rosé mit fruchtig-würzigem Aroma und einem mundfüllenden, frischen, trockenen Geschmack.

Rot

Merlot – Cabernet, l’Arjolle*, Côtes de Thongues, Frankreich
Volles Rot in der Farbe, intensiver Duft nach frischen roten Früchten und ein saftiger, voller, geschmeidiger Geschmack.

Weiß 0,0%

Sauvignon – Viognier, l’Arjolle*, Côtes de Thongues, Frankreich
Beeindruckendes Aroma von Apfel und reifen gelben Früchten, wie Pfirsich und Aprikose. Der Geschmack ist zugänglich, bemerkenswert saftig, geschmeidig und frisch.

Rosé 0,0%

Syrah – Cabernet, l’Arjolle*, Côtes de Thongues, Frankreich
Hellrosa in der Farbe und duftet nach reifer Erdbeere und Himbeere. Der Geschmack ist schön saftig, geschmeidig und mit einer erfrischenden Frische.

Rot 0,0%

Merlot – Grenache, l’Arjolle*, Côtes de Thongues, Frankreich
Kirschrot in der Farbe und duftend nach reifen Pflaumen, Heidelbeeren und Gewürzen. Zugänglicher, geschmeidiger und milder Geschmack mit einer ausgewogenen Frische im
ausgewogene Frische im Abgang.

* Terra-Vitis-Weine werden nachhaltig und mit großem Respekt für Mensch, Natur und Umwelt hergestellt. Aus ihrer Leidenschaft heraus unterwerfen die Terra-Vitis-Weinbauer in Frankreich ihre Weine einem strengen ökologischen Konzept. Von der Rebe bis zur Abfüllung. Ein Fazit von Rezensenten lautet: „Weine, wie Bacchus sie vorgesehen hat!“

Ambrosin-Wein-Aromen

(Glas 8,00 – Flasche 42,50)

Der Geschmack dieser Weine ist von frischgrün-dicht bis vollreif-filigran aufgebaut.

Weiß

Furmint, Château Pajzos Tokaj, Borsod-Abaúj-Zemplén, Tokaj – Ungarn
Raffinierter, aromatischer, trockener Weißwein mit einer leichten Würzigkeit. Der Geschmack beginnt weich und mild, mit einer frischen Entwicklung und einem würzigen, duftenden Nachgeschmack.

Weißburgunder, Von der Mark – Walter, Baden – Deutschland
Hellgelber, frischer, trockener Weißwein mit einem einladenden Aroma von reifer Birne, Apfel und Toast. Unverkennbar saftig und vollmundig mit milder Säure und guter Länge am Gaumen.

Monte del Fra Custoza, Veneto – Italien -VEGAN
Garganega (40%) – Trebbiano Toscana (20%) – Cortese (10%) – Friulano (10%) – Chardonnay (10%)
Vollmundiger, duftender, trockener Weißwein mit fruchtigem Aroma (Apfel und Pfirsich) und einem runden, vollen und trockenen Gaumen. Der Nachgeschmack ist wohlriechend und lang.

Verdejo, Castelo de Medina, Rueda – Spanien
Ein reiner, saftiger, trockener Weißwein. Das Aroma ist frisch und stechend, mit Nuancen von Zitrusfrüchten. Der Geschmack ist voll, rund und ausgewogen.

Chardonnay, Offenbarung Pays d’Oc, Languedoc – Frankreich
Vollmundiger, aromatischer Chardonnay mit würzigen Röstaromen, Eichenaromen und reifer gelber Frucht. Am Gaumen ist er voll, ausgewogen und aromatisch und endet mit einem runden, saftigen Abgang.

Rose

Domaine Saint Frerreol Coteaux Varois en Provence les Vaunieres Rose, Provence – Frankreich
Grenache (60%) – Cinsault (30%) – Syrah (10%)
Charakteristischer provenzalischer Rose mit lachsrosa Farbton und einem feinen Aroma von kleinen roten Früchten und Kräutern. Der volle, frische, trockene Geschmack hält lange und ausgewogen an.

Rot

Merlot, La Cour des Dames Pays d’Oc, Languedoc – Frankreich
Duftend und fruchtig, mit Nuancen von Brombeeren und Johannisbeeren im Aroma und einem Hauch von Eiche. Ausgewogen, rund und vollmundig mit einem weichen Abgang.

Garnacha, Bodegas Piqueras Almansa Alte Reben, Almansa – Spanien -VEGAN
Tiefrot in der Farbe, üppig im Aroma mit Brombeeren, leichter Eiche und etwas gerösteten Kaffeebohnen. Der Geschmack ist rund, weich und aromatisch; der Nachgeschmack ist würzig und geschmeidig.

Tonel Cuarenta Reserva, Utiel-Requena – Spanien
Bobal (60%) – Tempranillo (25%) – Cabernet Sauvignon (10%) -Garnacha (5%)
Leuchtend rote Farbe mit einem Hauch von Braun; raffiniertes Aroma mit roten Früchten, Veilchen und milden Gewürzen. Der Geschmack ist weich, ausgewogen und endet aromatisch mit weichen Tanninen im Nachgeschmack.

Domaine Bessa Tal Enira, Bessa Tal – Bulgarien
Merlot (52%) – Syrah (26%) – Petit Verdot (14%) – Cabernet Sauvignon (8%)
Aromatischer Wein mit Kräutern, etwas Gewürzen, reifen Früchten und leichter Eiche in der Nase. Volle, weiche Geschmacksstruktur mit reifen Nuancen im Nachgeschmack und milden Tanninen.

Dessertwein

(Glas 8.00)

Moscato d’Asti, La Caudrina, Piemont – Ilatia
Intensives und reines Aroma von Muskateller-Trauben mit Nuancen von Litschis. Der Geschmack ist voll von Süße und hat auch frische Töne. Der Nachgeschmack ist lang und angenehm.

Muscat, Domaine de l’Arjolle Cotes de Thonque Muscat Lyre, Languedoc – Frankreich
Raffiniertes, sehr reines Aroma von reifen Muskatellertrauben, mit Merkmalen von tropischen Früchten. Der Geschmack ist voll und süß mit einem langen Nachgeschmack.

Pedro Ximénez, Alvear Montilla-Moriles, Andalusien, Spanien
Natürlich süßer Wein mit einer dunklen Mahagonifarbe. Das Aroma enthält Nuancen von Pflaumen und Schokolade. Vollmundig, süß, sehr intensiv, konzentrierte Frucht und ein sehr lang anhaltender Abgang.

Klassische Weine weiß

(pro Flasche)

Riesling Trocken 2019, Reichsrat von Buhl, Pfalz, Deutschland 39,50
Saftiger Riesling mit floralen Nuancen und frischer Frucht im Aroma. Der Geschmack setzt rund und trocken ein, mit leichten Röstaromen und einem erfrischenden Abgang.

Chablis 2018, Sébastian Dampt, Bourgogne, Frankreich 42.50
Raffinierter trockener Weißwein mit einem Aroma von Blumen und reifen gelben Früchten. Der Geschmack setzt frisch, voll und saftig ein und endet mit einem schönen und anhaltenden Nachgeschmack.

Sancerre 2019 „Sauvignon Blanc“, Domaine Raimbault, Loire, Frankreich 42,50
Kräftiges Sauvignon-Aroma und ein feiner, frischer und reiner Geschmack. Töne von Pfirsich und Melone, reifer Stil, Stachelbeeren, weich, schöne Säure. Ausreichende Länge im Finale.

Pouilly-Fuissé „Clos Marie“ 2019, Domaine La Soufrandise 48,50
Schöne, volle Farbe mit im Aroma reifen gelben Früchten, Butter und leichter Eiche. Auch eine volle Geschmacksstruktur, mit Länge und Rundheit im Abgang.

Pouilly-Fume – Sauvignon Blanc 2018, Domaine Raimbault Mosaique, Loire – Frankreich 42,50
Schöner, frischer, trockener Pouilly-Fumé mit dem Duft von weichen gelben Früchten und Nuancen von Johannisbeeren und Zitrusfrüchten. Der milde, frische und weiche Gaumen bleibt duftig und ausgewogen im Abgang.

Klassische Weine rot

(pro Flasche)

Chianti Colli Senesi Riserva Vertunno 2015, Panizzi, Toskana, Italien 39,50
Vollmundiger Rotwein mit einem feinen Aroma von reifen Früchten und milden Eichen- und Butternoten; sehr raffiniert. Der Geschmack beginnt rund und mundfüllend und entwickelt sich ausgewogen und aromatisch. Der Abgang hat viel Länge mit weichen Tanninen.

Saint Emilion Grand Cru 2012, Filia de Grand Mayne, Bordeaux, Frankreich 48,50
Merlot (80%) – Cabernet Franc (10%) – Cabernet Sauvignon (10%)
Schöner, bereits gut entwickelter Saint-Emilion mit weicher roter Frucht, einem leichten Hauch von Holz im Aroma und einem vollen, ausgewogenen Gaumen; aromatischer Abgang.

Châteauneuf-du-Pape Cuvee Tradition – Mourvedre 2017, Domaine de Cristia, Rhône – Frankreich 52,50
Grenache – Syrah
Leuchtendes Rot in der Farbe mit feiner roter Frucht in der Nase und leichter Würze (Thymian). Der Geschmack ist kraftvoll (Beeren) aber elegant, mit weichen Tanninen im langen Abgang.

Amarone della Valpolicella Classico 2017, Stefano Accordini, Veneto, Italien 65.00
Corvina Veronese (75%) – Rondinella (20%) – Molinara (5%)
Wein mit einer tiefroten Farbe und einigen braunen Nuancen. Der Geruch ist nach kandierten Früchten, Johannisbeeren und Pflaumen. Der Geschmack ist sehr konzentriert und weich und entwickelt sich aromatisch, mit feinen, reifen Tanninen.

Château Musar, Bekaa-Tal, Libanon € 72,50
Cabernet Sauvignon (34%) – Carignan (33%) – Cinsault (33%)
Besonderer Rotwein mit klarer rotbrauner Tönung und einem reifen, würzigen Aroma mit Nuancen von Leder, kandierten roten Früchten und Eiche. Der Geschmack beginnt voll und kraftvoll und endet geschmeidig und lang.

 

Alle Preise sind in Euro angegeben. Wir werden alle Ihre Ernährungsbedürfnisse sowie Lebensmittelallergien oder -unverträglichkeiten sorgfältig berücksichtigen. Bitte informieren Sie unser Personal, wenn Sie eine Lebensmittelallergie haben. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Menüs. Auch unser Chefkoch kann Ihr Essen dann mit aller Sorgfalt zubereiten. Leider kann eine „Kreuzkontamination“ in unserer Küche nicht zu 100 % ausgeschlossenen werden.