Der Insel


Der größte Teil der Insel ist Teil des offiziellen Nationalparks Schiermonnikoog, einem wunderschönen Naturschutzgebiet. Außerdem wurde Schiermonnikoog durch die UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Die Weite und Ruhe auf der Insel sind absolut einmalig.

Schiermonnikoog ist eine autofreie Zone, was bedeutet, dass alle Inselgäste ihre Autos auf dem Festland zurücklassen. Nach der ca. 45 minütigen Fährüberfahrt bringen Autobusse (oder nach Wunsch auch Taxis) Sie zu Ihrem Zielort. Aufgrund der geringen Größe Schiermonnikoogs, kann die Insel sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad problemlos erkundet werden. Sie finden ein weites Netzwerk an Wander- und Radwegen auf Schiermonnikoog vor.

Besuchen Sie uns und erleben Sie es selbst: Kulinarische Leckerbissen, erholsamen Schlaf und unvergesslichen Genuss gibt es bei Ambrosijn, dem schönsten Urlaubsort der Niederlande.